Mittwoch, 10. Mai 2017

Outfit des Tages

Während mich meine Shorts, kurzen Röcke und Sandalen bereits äußerst vorwurfsvoll anschauen und weiterhin ungeduldig auf ihre ersten Trageeinsätze warten, zog ich mich heute notgedrungen erneut recht warm an:


Seidentuch: Matthew Williamson for H&M
(siehe Outfit Nr. 4 von hier: *klick*)
Kunstlederjacke: Tchibo
Handtasche: H&M (*klick*)
Wickelkleid: H&M (Art.-Nr.: 731014)
Thermostrumpfhose: Tchibo
Ankleboots: H&M (*klick*)


Ich hatte mir hierzu folgendes im Vorfeld überlegt: wenn ich schon im Sensenmann-Look durch die Gegend wandeln muss, dann sollten doch bitte auch noch relativierenderweise ein bis zwei fröhliche kleine Farbtupfer her. Auf die schicke Tasche in mintgrün hab ich mich dann auch relativ schnell festgelegt, während ich nach einem farblich dazu harmonierenden Tuch etwas länger in meinen Schubladen kramen musste.
Leider sieht man hier grad nur einen kleinen Ausschnitt vom hübschen Tuchmuster (und ausgerechnet der ist leider nicht 100%ig ideal -.-), aber ich kann an dieser Stelle verraten, dass das gute Stück insgesamt wirklich super zur Handtasche passt *yeah*

Vom Anblick dicker Strumpfhosen hab ich echt so langsam mal genug und wenn es nicht sehr bald merklich wärmer wird, mutiere ich hier noch zum Hulk (wäre schade um meine Klamotten)! Ich will Sommer ... und zwar am besten SOFORT!!! :D
Kann mich ehrlich gesagt auch gar nicht daran erinnern, wann es zuletzt mal mitten im Mai noch derart kalt gewesen ist...

Kommentare:

  1. Ich finde das kalte Wetter auch wirklich furchtbar! Dein Outfit hingegen gefällt mir sehr gut. Und zum grauen Himmel darf man ruhig ne Menge schwarz tragen! Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück hat mich Petrus wohl doch erhört, denn gleich am nächsten Tag wurde es auffallend wärmer. Darf gerne so bleiben (oder sogar noch wärmer werden) ;)
      Liebe Grüße
      Su

      Löschen
  2. Dann scheinen wir aktuell mehr Glück mit dem Wetter zu haben. Von Sommer kann zwar keine Rede sein, aber knöchelfrei (mehr Bein zeig ich eh nicht) und Ballerinas sind schon problemlos drin. Ich hoffe bei euch ist es auch bald so weit, dann kannst du dich von Strumpfhosen und Stiefeln verabschieden - nur die Tasche darf dann noch bleiben, perfekte Sommerfarbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gleich am nächsten Tag wurde es hier deutlich wärmer *juchu*
      Aktuell geht sogar auch hier knöchelfrei! <3
      Wieso zeigst du nur max. deine Knöchel? Da bleiben die Beine doch so richtig weiß über den Sommer hinweg (mal abgesehen davon, dass es an Tagen mit mehr als 30°C zur echten Tortur werden könnte.

      Oh ja, die Tasche passt auch echt gut in den Sommer! :)

      Löschen