Donnerstag, 4. Mai 2017

IKEAnischer Frühjahrsputz im Bad

Ende April verschlug es uns bei der Rückfahrt vom Heimatdorf des Liebsten nochmal kurz zum geliebten Möbelschweden in Dresden, von wo uns dann schließlich diese Kleinigkeiten mit nach Hause begleiteten:


EKOLN Zahnbürstenhalter in hell graugrün => 2,99 €
EKOLN Zahnbürstenhalter in blassrosa => 2,99 €
SOCKERÄRT Vase (16 cm) => 4,99 € (statt 6,99 €; Family-Angebot)
2x EKOLN Seifenspender in hell graugrün => je 4,99 €
FREDRIKA Meterware (bunt) => 10,80 €/ 2,70 m (statt 16,20 €; Family-Angebot)
3x AFJÄRDEN Gästehandtuch in grünblau => je 2,99 €


Im Vorfeld fest eingeplant waren davon die EKOLN Badserie (leider gab es die Pumpspender vor Ort grad nicht in blassrosa ... davon benötigen wir nämlich auch noch zwei Exemplare) sowie die tollen grünblauen Gästehandtücher, die seitdem absolut identische ältere Versionen davon (sind nicht mehr allzu schön anzusehen; bekomme ich leider nicht mehr zu 100% sauber) in unserem Bad ersetzen.

Vor Ort haben wir dann erstmal was gefuttert, wobei der tMdW offensichtlich deutlich größen Hunger als ich hatte (ich aß nur aus Solidarität mit):




Hier sind noch ein paar Impressionen von unserer Tour durch die heiligen Schwedenhallen:


weißer POÄNG Sessel mit passendem Hocker
=> jeweils mit dem tollen STOCKHOLM BLAD Bezug <3


mein Meterwaren-Schnäppchen FREDRIKA: 4 € statt 6 € pro Meter
=> hab etwas Angst, dass ich evtl. ein paar Zentimeter zu wenig 
von dem Stoff mitgenommen haben könnte (das Ganze läuft ja
schließlich nach dem Waschen noch um 5% ein und der später
anzubringende Saum muss ebenfalls berücksichtigt werden)


UNG DRILL Rahmen in weiß: 24,99 €
=> ich finde den vom Design her sooo toll und er ist
v.a. für farbige Wände echt ein super Eyecatcher *_*
(in unsere derzeitige Wohnung passt er jedoch nicht)


BJÖRKSTA gerahmtes Bild: 99 €
=> schade, dass es mit satten 200 x 140 cm über derart unbequeme
Abmessungen verfügt, denn ansonsten hätte es echt perfekt in die
aktuell umgestaltete Etage vom Haus der SchwieMu in spe gepasst,
die (wie mir krzlich zu Ohren kam) ein großer Leuchtturm-Fan ist


zum eben gezeigten Bildmotiv passt dann thematisch auch ganz wunderbar dieser
tiefe RIBBA Bilderrahmen, den ein kreativer Mitarbeiter echt super dekoriert hat
(Ob ich das wohl auch so gut hinbekommen würde? ... passende Fotos gäbe es)


die diesjährigen Sommer-Lichterketten vom Möbelschweden sind
überwiegend nicht wirklich mein Fall (ich mag z.B. kein Orange)

Kommentare:

  1. Den weißen Poäng finde ich wirklich schön. Also müsste ich gerade eine Kinderzimmer einrichten, was ich nicht muss, würde ich ihn wohl genau so wie auf deinem Foto, plus Hocker, erstehen. Wobei mich die Schaukelstuhl-Variante auch reizt. Aber irgendwie immer nur in Verbindung mit Kinderzimmer :D

    Das Leuchtturm-Bild finde ich echt schön! Wir haben eine riesige weiße Wand im Wohnzimmer an die eigentlich eine riesige Aufnahme eines selbstfotografierten Bildes soll... aber das Foto der Fotos bei dem alles stimmt um es dann auch für gutes Geld auf eine riesige Leinwand drucken zu lassen ist uns noch nicht geglückt... nakura und mein Papa überbieten sich aber, unabhängig voneinander, mit Vorschlägen zur Gestaltung ebendieser Wand oder mit stirnrunzelndenden aber immerhin wortlosen Blicken auf selbige ;)

    Die Ribba-Rahmen sind echt toll! Hätte ich nur mehr Geduld für sowas, ich würde wahrscheinlich nur noch solche Rahmen mit Dekokrams vor eigenen Fotos verschenken. AN JEDEN :D

    Orange ist zwar auch nicht meins, aber ich werde in den nächsten Wochen mal einen Blick auf die Lichterketten werfen, denn wir haben ohnehin eine Markise mit orangefarbenen Streifen (habsch nicht ausgesucht, war beim Haus dabei) und im gesamt-Grün des Gartens finde ich etwas Orange akzeptabel. Auch wenn mir die Farbe Gelb lieber ist. Oder Weiß :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frag mich grad, ob der Bezug wohl abnehm- und waschbar ist (ist ja bei den meisten Sitzmöbeln vom Schweden der Fall) - nur dann wäre er in meinen Augen passend für ein Kinderzimmer. Ich glaube sogar, dass es auch extra kleinere POÄNG-Varianten für Kinder gibt (oder zumindest gab es die mal im Sortiment).

      Hast du denn vor, besagte Wand auf Ewig weiß zu lassen (ohne Deko/ Farbe/ Bild)? Mich persönlich würde das wahrscheinlich kirre machen, aber ich wohne ja auch nicht dort und die Entscheidungsgewalt liegt ganz klar bei Marc und dir. Wenn ihr euch so wohlfühlt, dann müssen alle anderen das akzeptieren. Punkt :D

      Also ich hab mir jetzt vorgenommen, diese RIBBA-Geschichte durchzuziehen. Werde mich also demnächst mal an die Gestaltung eines Exemplars wagen *tschakka*

      Also wir haben ja einen weiß-orangenen Flur im leichten 70er-Look und nur da akzeptiere ich diese Farbe. Ansonsten ist sie einfach nichts für mich.
      Bin gespannt auf eure finale Lichterkettenwahl und freue mich schon auf deine Rückkehr aus dem Kaninchenbau ;)

      Löschen