Freitag, 31. Juli 2015

Outfit des Tages

Zugegebenermaßen stammt die nachfolgend gezeigte Klamottenzusammenstellung nicht wirklich von heute, sondern liegt nun bereits exakt eine Woche zurück. Irgendwie war das Bild zwischenzeitlich völlig in Vergessenheit geraten.
Hier seht ihr also - äußerst nachträglich - mein Outfit für die kürzlich stattgefundene Beerdigung:


Blazer mit Volants: H&M
Seidenbluse: Karl Lagerfeld for H&M (*klick*)
Pencil Skirt: H&M
Armbanduhr: Swatch (*klick*)
Strumpfhose: H&M (*klick*)
Pumps: Zalando

Donnerstag, 30. Juli 2015

Mittwoch, 29. Juli 2015

Spontantrip zu IKEA

Relativ ungeplant sind wir heute am späten Nachmittag zum Lieblingsschweden aufgebrochen. Auf dem Weg zurück nach Hause hatten wir dann ein paar zusätzliche Dinge dabei:


HEMSMAK Selbstklebeetiketten => 2,49 € (NEU)
2x KORT Karten => je 0,49 €/ 5er-Set (statt 1,49 €)
HÖNEFOSS Spiegel => 8,- €/ 10er-Pack (statt 12,99 €; Fundgrube)
IKEA Rezeptbuch (Kochen/ Essen/ Genießen) => 1,90 € (Fundgrube)
2x POKAL Becher in rosa => je 1,49 € (wurde bereits letzten Freitag in DD gekauft)

Dienstag, 28. Juli 2015

Neu im Juli 2015

Die Neuzugänge des aktuellen Monats fielen dieses Mal ein klein wenig übersichtlicher aus:


1) glitzernde Smartphone-Clutch (H&M; 7 €)   2) großer Motivstanzer (Tchibo; 5,20 €)
3) Geschenke-Deko-Set (Tchibo; 2,95 €)   4) Vitamin-Nachtcreme (alverde; 3,25 €)

Montag, 27. Juli 2015

Filmkritik: Ted 2

Obwohl ich bekanntermaßen kein großer Freund von Romanzen und Komödien im Kino bin, weil mir dort der Mehrwert zum heimischen Filmgenuss schlichtweg fehlt, haben wir für ein lebendiges Plüschtier mit schlechten Manieren letzten Samstag eine Ausnahme gemacht und uns fast drei Jahre nach dem Vorgänger Ted 2 angeschaut.



Donnerstag, 23. Juli 2015

Outfit des Tages

Derart (transparent) eingekleidet war ich heute unterwegs:


Bluse: Karl Lagerfeld for H&M
Hose: H&M
Armbanduhr: Tchibo
Tasche: H&M (siehe hier)
Sandaletten: Marni at H&M

Sonntag, 19. Juli 2015

Ü30-Party

Das war sie also ... unsere erste Ü30-Party (im alten Landratsamt in Leipzig). Dass ich als Vierzehn- bis Fünfzehnjährige einige Male von meinem Erzeuger auf solche Veranstaltungen (damals noch direkt am Marktplatz irgendwo unter der Erdoberfläche) mitgeschleppt wurde (ich glaub, er war da immer auf Brautschau und wollte nicht alleine creepy in einer Ecke rumstehen), zählt hierbei nicht wirklich.


oberer Dancefloor: 80er/ 90er/ 2000er/ Aktuelles

Donnerstag, 16. Juli 2015

3.1

Endzeitbeschleunigung pur! Die Lebensjahre rattern inzwischen immer schneller dahin und auch die letzten 12 Monate kamen mir wieder einmal ultrakurz vor. Wehmütig erinnere ich mich an meine Teenagerzeit, als der nächste Geburtstag stets noch soooooo lange hin war.
Aber alles Jammern hilft nicht: I'm gettin' old :)

Der einzige Grund zur Freude über das Hochschrauben der Geburtstagsanzahl bleibt hierbei auch weiterhin:


Geschenke! Geschenke! Geschenke! :)
(aka Trostpflaster fürs Älterwerden)

Dienstag, 14. Juli 2015

Balkonien 2015

Alle Jahre wieder (konkret: in jedem ungeraden Jahr) gibt es für unseren Balkon das volle Beautyprogramm. Da werden dann sämtliche Holzquadrate vom Boden entfernt und gereinigt, darunter der angesammelte Dreck zusammengekehrt, die Balkonwände geschrubbt und Holzöl großzügig auf die Bodenplatten (teilweise auch auf die Möbel) aufgetragen.

2015 habe ich dieses aufwendige Prozedere ziemlich lange hinausgezögert, weil ich absolut keinen Bock drauf es sich in den vorherigen Monaten einfach nie so recht ergeben hatte ;)
Als dann jedoch mein Geburtstag immer näher rückte und Freiluft-Raclette sowie Grillerei fest eingeplant waren (später mehr dazu), musste ich (= Königin der Drückeberger) mich der Herausforderung dann schließlich doch noch stellen.
Das Ganze mutierte zu einer richtig nervigen Angelegenheit :(



Sonntag, 12. Juli 2015

Outfit des Tages

Meine heutige Klamotten-Zusammenstellung:


Cardigan: H&M
Peplumshirt: H&M
Flechtgürtel: H&M
Armbanduhr: Dolce & Gabbana
Jeans: H&M
Ballerinas: Deichmann

Freitag, 10. Juli 2015

News

Lang ist's her, seit ich euch die letzten Updates aus meinem Leben gegeben habe - die informative Durststrecke auf dem Blog hat jetzt allerdings ein Ende :)



Freitag, 3. Juli 2015

Samsung Galaxy A3 A300F

Nachdem ich O² über ein Jahrzehnt lang treu geblieben bin, wurde es jetzt mal Zeit für einen neuen Anbieter und eine neue Rufnummer.

Aufgrund der seit diesem Jahr in jedem neuen Vertrag bei den führenden Mobilfunkanbietern (u.a. bei E-Plus, Vodafone und eben auch O²) eingebauten Kostenfalle namens Datenautomatik (*klick*) und den meiner Meinung nach generell leicht gestiegenen Preisen im Vergleich zum vorletzten Jahr, entschied ich mich im Endeffekt für ein überzeugendes Angebot von Otelo (nutzt das Vodafone-Netz), wo ich monatlich sogar noch weniger als bisher bezahlen muss trotz eines größeren Leistungsumfangs. Mitte dieses Monats werbe ich dann auch noch den Liebsten als Neukunden an, dessen Vertrag (war bisher bei Vodafone) ebenfalls ausläuft. Bringt nochmal 45,- € *yeah*

Für eine einmalige Zahlung von 59,- € gab's dann auch direkt noch ein neues Smartphone, wobei ich meiner Lieblingsmarke Samsung treu geblieben bin und dieses Modell auswählte (der tMdW wird dann wahrscheinlich das gleiche Gerät nehmen ... allerdings in midnight black):


Verpackung vom Samsung Galaxy A3 (pearl white)