Dienstag, 31. Dezember 2013

Outfit des Tages

Mein Silvester-Look in diesem Jahr:


Kleid: H&M
Armbanduhr: Tchibo (siehe hier)
Armreife: Sonia Rykiel pour H&M
Strumpfhose: Sonia Rykiel pour H&M
Biker-Boots: No-Name (siehe hier)

Montag, 30. Dezember 2013

Jahresrückblick

Gefunden bei der lieben Pony :)


Zugenommen oder abgenommen?
abgenommen (ca. 7 kg)

Haare länger oder kürzer?
länger

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
kurzsichtiger, trotz (oder gerade wegen?) einer neuen Brille im Januar *grummel*

Sonntag, 29. Dezember 2013

Neu im Dezember 2013

Neben den Weihnachtsgeschenken und den gestrigen Nachtflohmarkt-Errungenschaften sind auch noch folgende vier Dinge in diesem Monat neu bei mir eingezogen:


1) Biker-Boots in schwarz (No-Name/ eBay)   2) Sport-Bustier in weiß (Tchibo)
3) Teigrolle aus Buchenholz von Kesper (Kaufland)   4) Kellnermesser (Tchibo)

Samstag, 28. Dezember 2013

Leipziger Nachtflohmarkt am 28.12.2013

Heute ging es zum letzten Leipziger Nachtflohmarkt in diesem Jahr und das hier ist meine Ausbeute gewesen:


4 DVDs
Natürlich blond / Glauben ist Alles / I.Q. - Liebe ist relativ / Bride Wars => je 2,50 €
+
1 Buch
John Grisham - Die Kammer (dt. Erstausgabe) => 1,50 €
+
2 Tischfeuerwerke => 1,99 €
+
uraltes Skat-Spiel => 3,50 €

Freitag, 27. Dezember 2013

Produkttest: Garnier BB Cream Anti-Rötungen (hell)

Ich bin ja nun seit inzwischen ein paar Monaten bei Garnier als Produkttesterin angemeldet und letztens gehörte ich dann auch zu den ausgelosten glücklichen Testerinnen der neuen BB Cream.


so kam die Sendung bei mir an
(die Verpackung der BB Cream war durch den Transport leider ganz schön geplättet *g*)

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Ich muss wohl brav gewesen sein ...

... denn ansonsten hätte ich wohl kaum so viele tolle Geschenke bekommen ;)

Hier ein Überblick:


oben links: Depot Schokofondue-Set von meinem Cousin (ja, der mit dem Vogel *g*)
unten links: 40,- € Gutschein von der Schwiegeromi in spe (einlösbar überall im DD-Elbepark) 
oben Mitte: Handbuch für Strickschals (tolle Loop-Varianten!) von der Schwiegermutti in spe
Mitte: mein wunderschönes schmales Isabel Marant pour H&M Kleid vom Liebsten
unten Mitte: 25,- € Gutschein fürs LEOs vom Lebensgefährten meiner Mutter
rechts: Umschläge mit Geld für 1x Kino, 1x Brunch + 1x Business-Lunch von Muttern

Montag, 23. Dezember 2013

Dresdner Striezelmarkt 2013

Heute waren wir abends endlich wieder einmal (konkret: seit 2006) auf dem Striezelmarkt.
Den Dresdener Altmarkt, wo der Weihnachtsmarkt immer stattfindet, hatten wir vor inzwischen fast vier Monaten das letzte Mal aufgesucht (Holländischer Stoffmarkt).


Tasse als Andenken

Sonntag, 22. Dezember 2013

It's Kitty Time!

Mein Süßer war gestern derart ausgehungert, dass wir unbedingt mal wieder nach langer Zeit unterwegs bei der Nr. 1 im Fastfood-Geschäft stoppen mussten.
Und was sehe ich da? Es gibt aktuell im Happy Meal eine rote Hello Kitty Kinder-Armbanduhr!

Ist sie nicht süß? ^.^


da hat sich Mc Donald's endlich mal etwas richtig Tolles für uns überlegt :)
=> das Kind in mir fühlte sich zumindest direkt von der Uhr angesprochen

Freitag, 20. Dezember 2013

Aufreger der Woche: Pauschalnörgler/ Oberlehrer

Mein (12-jähriger) Cousin wünscht sich nun schon länger einen Wellensittich und an diesem Weihnachtsfest soll dieser Wunsch nun endlich in Erfüllung gehen. Auch seine Eltern sind selbstverständlich damit einverstanden (von ihnen stammte sogar die Idee).

Meine Mutter und ich nahmen sich in jeweiliger Absprache die entsprechende Organisation vor: sie kaufte den großen Vogelkäfig und ich begab mich auf die länger andauernde Suche nach einem passenden Züchter in der Nähe (per Online-Inserat).

Vor zwei Wochen wurde es dann letztlich dieses süße Exemplar:



Donnerstag, 19. Dezember 2013

Kekse stilvoll verschenken

Wer kennt das nicht: es ist kurz vor Weihnachten und man möchte noch fix Kekse für die Lieben backen. Nur ... worin soll man sie bloß überreichen?

Eine transparente Plastiktüte ist im Prinzip fast immer eine Möglichkeit, schaut jedoch leider auch ziemlich billig aus. Für eine schicke Keksdose hat man aber hingegen meist kein Geld übrig oder aber man ist einfach zu faul erschöpft, um sie noch kurz vor Weihnachten zu organisieren.

Die Lösung: große Marmeladengläser ganz einfach umfunktionieren und weihnachtlich gestalten. Geht echt schnell und kostet obendrein auch (fast) überhaupt nix :)

Hier mal das Ergebnis:


die Kekse kommen erst später hinzu, sobald die Zuckerschrift getrocknet ist ;)
=> apropos trocknen: hier schimmern die hässlichen Original-Deckel-Muster
allein deshalb durch, weil der verwendete Alleskleber da noch flüssig war 

Dienstag, 17. Dezember 2013

Blumenkohl mal anders

Konkret: in panierter Form :)
Diese - zugegebenermaßen recht kalorienhaltige - Speise mag ich sehr gerne.


fertiges Gericht
(ein Drittel davon habe ich leider nicht geschafft => wurde für später eingefroren)

Samstag, 14. Dezember 2013

Mach's gut, IKEA!

... wir sehen uns schließlich erst im nächsten Jahr wieder ;)

Vorgestern sind mein Liebster und ich nochmal kurz zu unserem nächstgelegenen Schweden gefahren. 
Beim Family-Stand wollte ich mir eigentlich nur das aktuelle Family-Magazin holen, als ich dort auch noch etliche Exemplare von diesem Heftchen entdeckte:


Mach doch was du willst! DIY (gab's mal exklusiv nur für IKEA Family-Mitglieder mit Coupons)
=> der Inhalt des dünnen Heftchens wurde schonmal bei mony vor einiger Zeit heiß diskutiert 
(v.a. wegen der uralten & schon x-fach durchgekauten Ideen); hinzu kommt, dass die meisten 
Firmen wahrscheinlich nicht mit einem unterschlagenen Objekt groß Werbung machen würden
(umgestaltete TARVA Kommode von Noz auf S. 5; rechts außen in der dritten Reihe von oben)

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Leipziger Weihnachtsmarkt 2013

Auch 2013 gibt es wieder einiges zu bestaunen auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt.
Heute fand unser erster Besuch in diesem Jahr statt.


das Riesenrad auf dem Augustusplatz ist inzw. ein fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Julbord 2013 im IKEA Dresden

Nach 2011 und 2012 sollte es auch in diesem Jahr wieder zum Schwedischen Julbord-Spektakel gehen.
Es handelt sich dabei um eine wirklich tolle All-You-Can-Eat-Veranstaltung von IKEA, die jedes Jahr zur Weihnachtszeit stattfindet.

Aufgrund des für uns eher ungünstig gelegenen einzigen Leipziger Termins (ein Tag nach unserem Sterneguckermenü) und der auffälligen Preiserhöhung von bisher 10,- € auf 15,- € pro Person in unserem IKEA nahmen wir auch mal die für uns ebenfalls recht günstig gelegene Dresdener Alternative in Augenschein ... und entschieden uns letztlich sogar dafür.

Gestern Abend war es dann soweit:


sorgten mit Weihnachtsliedern für Unterhaltung am Abend: Funk-Band Smart Evidence

Sonntag, 1. Dezember 2013

Das erste Türchen

Der Countdown läuft: nur noch 23 Tage bis Heilig Abend.

Wie jedes Jahr am 1. Dezember wurde auch heute wieder das erste Türchen vom Adventskalender geöffnet und darin befand sich bei mir Folgendes:


Vollmilch-Schoko-Herz, Hallorenkugel und Barbiestiefel

Samstag, 30. November 2013

... und zum Schluss auch noch den Balkon gefliest :)

Bin definitiv schneller als jeder Handwerker *lol*



... dann das Dach neu eingedeckt ...

Abgesehen vom fehlenden Schornstein, ist das alte Dach auch noch ganz schön ramponiert gewesen und musste unbedingt neu gemacht werden.

So sieht es jetzt aus:



Erst Laminat verlegt ...

Weiter ging es heute mit den Renovierungsarbeiten am Puppenhaus.

Papierlaminat hat wie sein großes Pendant aus Pressholz auch so seine ganz speziellen Tücken. 'Verlegt' schaut das Ganze dann jedoch richtig toll aus:



Donnerstag, 28. November 2013

Sterneguckerabend ohne Sterne

Einige wenige Male im Jahr kann man an ausgewählten Veranstaltungen im Panorama-Restaurant in Leipzig teilnehmen.

Bisher ist das eigentlich immer ziemlich unbeachtet an uns vorbeigegangen. Dies änderte sich erst, als wir im Frühjahr unseren Business-Lunch-Gutschein vom letzten Weihnachtsfest einlösten und mal in der Veranstaltungskarte blätterten. Recht schnell hatten uns sowohl das Menü als auch das Vortrags-Thema vom 28.11. überzeugt und so reservierten wir damals dann nicht nur für unseren Jahrestag im August, sondern auch gleich noch mit für den Sternenguckerabend :)

Heute ist es dann endlich so weit gewesen:


eine geschmackvolle Tischdeko erwartete uns

Mittwoch, 27. November 2013

Neu im November 2013

Abgesehen von den bereits gezeigten Dingen sind auch noch die nachfolgenden Stücke in diesem Monat neu bei uns eingezogen:


1) Duschgel Lovely Heart (duschdas)   2) Dekohirsch in weiß (Tchibo)
3) Schachtel-Set, Motivstanzer XL & Stempel-Set (alles von Tchibo)
4) Joghurt mit der Ecke Rudis Weihnachtskugeln (Müller)

Dienstag, 26. November 2013

Renovierungsarbeiten

Dieses mal jedoch nicht an unserer Wohnung, sondern an einem uralten Lisa Puppenhaus im Maßstab 1:18.

Ich hatte es vor einiger Zeit mal jemandem aus dem Bekanntenkreis abgequatscht und direkt gewusst, wie ich es wieder auf Vordermann bringen könnte. Mein besonderer Augenmerk galt sofort dem riesigen Wasserfleck im Bad (Erdgeschoss links), der sowohl innen als auch außen zu sehen war. 
Da hatte offenbar einer der früheren Puppenhaus-Bewohner vergessen, den Wasserhahn zuzudrehen ;)
Eine neue Tapete fürs Bad war dann auch direkt meine erste Amtshandlung ... mit einer längeren Pause bis zum heutigen Tag.

Das hier ist das gute Stück aus den 70er Jahren [die dänische Marke Lisa wurde in den 80er-Jahren vom schwedischen Puppenhaus-Konkurrenten Lundby aufgekauft] im aktuellen (teilrenovierten) Zustand:


 leider hatte ich damals überhaupt nicht daran gedacht, Lisa mal im Originalzustand zu fotografieren

Montag, 25. November 2013

Outfit des Tages

Heute war ich mal etwas zurückhaltender gekleidet:


Bluse: H&M (siehe hier)
Gürtel: Mitch & Co. (Tchibo)
Jeans: H&M
Stiefeletten: Maison Martin Margiela for H&M (siehe hier)

Samstag, 23. November 2013

Leipziger Nachtflohmarkt am 23.11.2013

Nachdem wir im letzten Monat quasi zwangspausieren mussten, gingen wir heute wieder zu unserem geliebten Leipziger Nachtflohmarkt.

Auffällig war direkt der vergleichsweise leere Kohlrabizirkus. Sonst fanden wir dort eigentlich immer deutlich mehr Stände vor, aber durch die nun breiteren Reihen wurde das Flanieren durch die Halle fast schon zu einem entspannten Erlebnis :)

An einem Stand mit mehreren hundert DVDs und dem Hinweis 3 für 5,- € musste ich dann zwangsläufig mal zum Stöbern anhalten und wurde sogar fündig.

Schade, dass der Papiereinleger von 'Harry & Sally' ganz schön fertig aussah. Ohne diesen Optikfehler hätte ich wohl eher diesen Film als den hier rechts abgebildeten mitgenommen:


3 DVDs
Der Staatsfeind Nr. 1 / Heartbreakers / Krieg der Welten => insges. 5,- €
1 Buch
Ephraim Kishon - Beinahe die Wahrheit / Undank ist der Welten Lohn => 1,- €

Freitag, 22. November 2013

Aufreger der Woche: (Internet-)Zensur

Etwas, das mich nun bereits seit längerer Zeit in große Besorgnis versetzt, möchte ich heute gerne mal zum Thema machen.

Es betrifft das Unterdrücken von unerwünschten Meinungen, deren Informationsgehalt möglicherweise zu einem Umdenken oder zumindest einem Hinterfragen von öffentlichen Darstellungen auf Nachrichtenplattformen führen könnte. Die Rede ist von gezielt eingesetzter Zensur (sog. Informationskontrolle) von Internetseiten, welche z.B. auf web.de in den letzten Monaten leider gut zu beobachten war.
Anhand dieses Beispiels werde ich jetzt einfach mal meine Erkenntnisse mit euch teilen.

Mittwoch, 20. November 2013

Meine H&M-Bestellung im November 2013

... stand ganz im Zeichen der aktuellsten Designer-Kollaboration vom Textilschweden mit Isabel Marant.


Überblick Accessoires & Schuhe

Montag, 18. November 2013

Déjà-vu

Ein solches hatte ich, als ich heute meine weihnachtliche Teelichtpyramide (inzw. umgestaltetes, ursprünglich ein eher unliebsames Geschenk vom letzten Weihnachtsfest; siehe hier) bei ALDI entdeckte.
Und tatsächlich gibt es sie offenbar seit letztem Donnerstag beim Discounter, was ein später zu Hause erfolgter prüfender Blick ins Prospekt bestätigte:


da hatte Muttern letztes Jahr offenbar nicht nur mein Bitten um eine Weihnachtsdeko-Geschenke-
Verschonung vollkommen ignoriert, sondern obendrein auch noch beim Discounter zugeschlagen
(dabei dann auch noch völlig unseren Einrichtungsstil missachtet, zu dem das Teil NULL passte)

Samstag, 16. November 2013

Voll im Weihnachtsgeschenkeproduktionsmodus :)

... daher habe ich zuletzt auch nicht sonderlich viel Zeit für Blogposts gefunden.

An diesem Strickprojekt arbeite ich z.B. aktuell:


ein grauer Strickschal für den Liebsten (zu ca. 40% fertig)

Montag, 11. November 2013

Filmkritik: Thor - The Dark Kingdom (3D)

Momentan kommen wir irgendwie nur noch selten zu Kinobesuchen. Der vorletzte Film war Red 2 (übrigens sehr empfehlenswert für einen humorvollen DVD-Abend) und liegt nun bereits einige Monate zurück.
Der aktuellste von uns besuchte Streifen war Thor 2, den wir uns als Fans der Marvel-Comic-Verfilmungen natürlich nicht entgehen lassen konnten. An meine Rezensionen zum ersten Teil (siehe hier) und auch zu dessen thematischer Fortsetzung The Avengers (siehe hier) erinnert ihr euch vielleicht noch ganz dunkel :)
Appropos dunkel: jetzt geht's los mit ein paar Infos und meiner anschließenden Kritik zu Thor - The Dark Kingdom.



Freitag, 8. November 2013

Outfit des Tages

Zunächst erstmal mein heutiger Look:


Tuch: H&M
Shirt: H&M
Armreif: H&M Fashion against Aids
Gürtel: Sonia Rykiel pour H&M
Hose: H&M
Tasche: Forty Degrees
Schuhe: Converse Allstar

Sonntag, 3. November 2013

IKEA ... again ;)

Nicht, dass ihr jetzt denkt, ich würde wöchentlich beim Schweden shoppen. Ganz so verrückt bin ich dann doch nicht :)
Es ist allerdings eine Tatsache, dass das Dresdener Einrichtungshaus eigentlich immer auf unserem Weg liegt, wenn wir in Richtung Heimat des tMdW unterwegs sind ... und gegen einen kurzen Restaurantbesuch (nebst Gratis-Kakao, der leckersten Kakaosorte überhaupt) lässt sich ja eigentlich auch gar nichts einwenden, oder? *g*

Letzten Freitag fand die Stippvisite im Schwedischen Restaurant aber zugegebenermaßen nicht ganz so spontan/ zufällig statt, denn ab 20 Uhr sollte es ein Pasta-All-You-Can-Eat für 2,90 € pro Person geben.
Voller Vorfreude kamen wir pünktlich um acht Uhr abends dort an. Diese Vorfreude war dann jedoch ziemlich schnell wieder verflogen, weil wir uns in einer - gefühlt bis zum Mond reichenden - Schlange einreihen mussten. Auch ging es dann nur in extremster Zeitlupengeschwindigkeit voran und ich bin überzeugt davon, dass wir ein Wettrennen gegen Schnecken sang- und klanglos verloren hätten.

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Gruselabend

Halloween stellt uns jedes Jahr erneut vor die Herausforderung, einen netten Horror- oder zumindest Gruselfilm auszusuchen. 2013 ist es letztlich dieser hier geworden:



Halloween-Cupcakes

Falls heute meine gekauften Süßigkeiten für die kleinen Monster nicht ausreichen sollten, habe ich noch ein paar schaurig-leckere Cupcakes vorbereitet:



Dienstag, 29. Oktober 2013

Creadienstags-Projekte

Heute habe ich mal wieder den Pinsel gezückt und obendrein auch noch hübsche Tassen zu Mini-Übertöpfen umfunktioniert:



Montag, 28. Oktober 2013

Neu im Oktober

Neben den bereits gezeigten Stücken von IKEA oder aus der Shopping Week sind u.a. auch diese Dinge im Oktober neu bei uns eingezogen:


1) Hello Kitty Waschmittel für Schwarzes + Feines & Wolle (Thomas Philips)
2) Luxurious Volume Fühlbar-Mehr-Volumen-Shampoo (John Frieda)
3) Müllermilch Select Weiße Schokolade & Kokos-Mandel (Müller)
4) Kinder-Überraschung Maxi-Ei im Monster-Look (im Angebot bei Penny)

Samstag, 26. Oktober 2013

Stop Vivisection: Bürgerinitiative gegen Tierversuche in der EU

Dazu werde ich jetzt nicht viel schreiben (was man unter Tierversuchen versteht, dürfte ja weitestgehend bekannt sein), sondern einfach direkt auf die Seite verlinken: *klick*

Würde mich freuen, wenn ihr euch - falls bisher noch nicht geschehen - einfach mal über die Aktion informieren würdet und euch danach vielleicht sogar dieser guten Sache mit einer (virtuellen) Unterschrift anschließt.

Freitag, 25. Oktober 2013

Updates zum IKEA Halle/ Leipzig

Heute waren wir mal nur recht kurz beim Möbel-Schweden und mitgekommen sind letztlich bloß drei recht überschaubare Dinge:


KAKA CHOKTRYF Adventskalender (mit Hallorenkugeln + 2 IKEA-Gutscheinen) => 12,95 €
SMYCKA Girlande => 9,99 €

Dienstag, 22. Oktober 2013

IKEA Hack: TRENDIGe Wanduhr

Heute gibt's mal wieder einen kleinen IKEA Hack von mir zu sehen:


fertige DIY-Wanduhr (die Anbringung im Wohnzimmer erfolgt am Wochenende)

Montag, 21. Oktober 2013

... und weiter geht's! :)

Bei einem bekannten Discounter habe ich mich heute noch mit diesen beiden hilfreichen Strickbüchern (meine allerersten Bücher zum Thema) eingedeckt:


es gab noch zwei weitere Bücher (zum Thema Filzen und auch noch für diverse Sockenstrickereien)
=> für mich waren jedoch nur die oben gezeigten wirklich relevant

Freitag, 18. Oktober 2013

Jeder fängt mal klein an: Strickpremiere

Eine super Idee für einige meiner diesjährigen Weihnachtsgeschenke war schnell gefunden: ich stricke einfach ein paar Schals und gut ist's. Dumm nur, dass ich überhaupt nicht stricken kann xD

Naja, besser gesagt konnte. Immerhin hat mir Oma gestern mal ganz in Ruhe einen kleinen Strickkurs für Einsteiger gegeben. War zu Beginn noch etwas verwirrend erheiternd, da sie selbst seit ca. 30 Jahren keine Stricknadeln mehr in der Hand gehalten hatte (mir fiel da direkt der Spruch mit dem Einäugigen unter den Blinden ein *g*).

So weit bin ich dann gestern auch direkt noch gekommen:




Für alle Neugierigen unter euch: das wird mal ein Loop werden, wenn's groß ist (zumindest hoffe ich das).

Abschließend möchte ich euch noch darauf aufmerksam machen, dass heute der große Online-Flohmarkt von Steffi (www.ohhhmhhh.de) stattfindet. Meine Angebote kennt ihr ja bestimmt bereits (*klick*).

Sonntag, 13. Oktober 2013

Glamour Shopping Week Oktober 2013

Vom 05. bis zum 12. Oktober konnte man wieder wunderbar günstig dank der Zeitschrift Glamour und der beigefügten Shopping Card einkaufen.



Samstag, 12. Oktober 2013

Outfit des Tages

Mein heutiges Herbstoutfit bei regnerischem Wetter:


Tuch: H&M (siehe hier)
Tasche: Anna Field
Jacke: H&M
Shirt: Madonna
Gürtel: Kaviar Gauche for Zalando (siehe hier)
Rock: H&M
Armband: Anna Dello Russo at H&M (siehe hier)
Strumpfhose: Lidl
Gummistiefel: Lidl

Dienstag, 8. Oktober 2013

Endlich Ordnung im Stoff-Chaos

Bis vor Kurzem besaß ich lediglich ein rotes HELMER Schubladenelement von IKEA, um meinen Meterwarenvorrat aufzubewahren. Es überrascht jetzt wahrscheinlich nicht, dass nicht alles hinein passte und ich so gezwungen war, ein paar Stoffe woanders unterzubringen. Nervige Angelegenheit ... und dieses ewige Gesuche erst! :(

Klar hätte ich natürlich auch einfach die Schubladen mit den ab Werk beigefügten weißen Minizettelchen beschriften können, jedoch wäre das aufgrund des Durcheinanders innerhalb der Schubladen (wegen dem begrenzten Platzangebot wurde zwangsläufig alles gemixt zusammen gepackt) ziemlich sinnlos gewesen. Hinzu kommt, dass vor Kurzem dank der Kleinanzeigen noch ein passendes Geschwisterchen für HELMER bei uns eingezogen ist. Dieses hatte allerdings keinerlei Stecketiketten mehr dabei und so musste schnell eine andere Beschriftungslösung für beide Aufbewahrungen her:


jedes Fach hat nun seine eigene Kennzeichnung
(in dieser Schublade sind z.B. nur SOMMARKUL od. SPRINGKORN Stoffe mit Flamingomotiv drin)

Samstag, 5. Oktober 2013

News vom Möbelschweden

Seit dem 01. Oktober gibt es wieder einmal Limited Editions/ Collections bei IKEA.

Die eine ist in winterlichen Naturtönen (grau, beige und weiß) gehalten und heißt CHALET. Ihr Erkennungsmerkmal ist ein Hirschkopf, der auf fast jedem Stück (aus Stoff, Feldspanporzellan oder laminierter Pappe) abgebildet ist.
Bei der zweiten limitierten Kollektion handelt es sich um TRENDIG. Diese L.E. setzt im Vergleich zu CHALET auf Farbenvielfalt (Pastelltöne, schwarz, orange, rot und grün), grafische Prints und v.a. auf ein Design ganz im chinesischen Stil.

Ich gebe zu, dass ich persönlich in puncto Gefallen eher zu der dezenteren Kollektion tendiere. Nicht nur der cleane Look oder das stimmige Winterkonzept überzeugen mich, auch konnte ich chinesischen Dekorationen/ Einrichtungen irgendwie noch nie so wirklich etwas abgewinnen.
Geschmäcker sind aber natürlich verschieden und IKEA versucht ganz offensichtlich, mit den beiden konträren Kollektionen komplett unterschiedliche Designvorlieben zu bedienen.

Hier mal ein Überblick über meine Ausbeute:


2x HÖGTID Schüssel => je 3,49 €
MARGARETA Meterware (7,- €/ Meter) => 16,10 € (2,30 m)
2x HÖGTID Becher => je 2,49 €
TRENDIG 2013 Schüssel => 2,99 €
2x HÖGTID Dessertteller => je 2,99 €

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Tolle individuelle Türschilder bei Schildermaxe

Seit unserem Einzug vor ca. drei Jahren sind wir hier die einzigen Hausbewohner ohne ein Türschild mit Namen. Das bescherte uns seitdem hin und wieder verwirrte Besucher und auch durchaus mal misstrauische Paketboten.

Der Grund für das Dilemma: nirgendwo gab es damals wirklich schöne und v.a. individuell erstellbare Schilder, die ausnahmsweise mal nicht aus Messing oder Holz gefertigt waren, was in meinen Augen einfach immer ''Oma @ Home'' oder halt beim Holzschild ''Ich bin ein Naturfuzzi! (P.S.: ...mit Auto.)'' schreit. Also nix gegen meine Omma (oder Omas im Allgemeinen), aber deren Namensschild ist tatsächlich auch aus Messing *räusper*
Bevor ich mir also nur irgendetwas halbwegs Ansehnliches kaufen würde, wollte ich lieber auf das perfekte Türschild warten und dafür einfach später nochmal weitersuchen - schließlich hing ja auch nicht unser Leben davon ab ;)
Das 'später' war dann gestern.

Montag, 30. September 2013

Neu im September

Auch im September zogen wieder ein paar neue Dinge ein:


1) Herz-Knäufe (Nanu-Nana)  2) STOCKHOLM Kissen (IKEA)  3) türkise Knäufe (Nanu-Nana)
4) Nylon Crossbag in petrol (Tchibo)  5) Nähmaschinen-Spulenkapsel  6) Lederstiefeletten (Lidl)
7) Feuchtigkeitscreme (Yves Rocher)  8) Nähbuch (Tchibo)  9) AMU-Entferner (Yves Rocher)

Isabel Marant pour H&M

Endlich kann man sich die komplette Kollektion (mitsamt den Preisen - derzeit aber leider nur in Pfund) online anschauen: *klick*

Meine Favoriten:

Samstag, 28. September 2013

Pilze & andere Geschöpfe

Beim letzten Mal war ich noch keine 1,70 m groß und so war es heute nach so langer Zeit ziemlich aufregend, wieder Pilze sammeln zu gehen.

Zunächst erstmal ein kleiner Überblick über die entdeckten unterschiedlichen Pilze:


der allererste Pilz, den wir bei unserer Suche erblickten, war dieser schöne Fliegenpilz

Freitag, 27. September 2013

Frage-Foto-Freitag-Flohmarkt

Eine Initiative von Steffi (www.ohhhmhhh.de), die diesen und nächsten Freitag mit dem FFF pausiert und ihn dann im Anschluss ausnahmsweise durch einen Online-Flohmarkt ersetzen möchte. Auch Gesuche sind möglich.
Am 11.10. 18.10.können wir unsere Angebote dann bei ihr auf dem Blog verlinken.

Habe mir überlegt, dass ich gerne dabei sein möchte und kramte daher fix diese vier Teile für euch hervor (schon jetzt, weil ich halt etwas ungeduldig bin und das Event in zwei drei Wochen vielleicht vergesse):



Donnerstag, 26. September 2013

Outfit des Tages

Das derzeitige Wetter ist leider so gar nicht mein Fall. Es ist draußen nur noch trüb, kalt, regnerisch und v.a. ist es ständig dunkel ... so verdammt dunkel!
Damit gehöre ich ganz klar zu der Fraktion, die bunten Blättern & Co. im Prinzip nichts abgewinnen kann (typisches Sommerkind halt *g*), weil ja praktisch alles darauf hindeutet, dass es nur noch schlimmer - also noch kälter und noch dunkler - werden wird.

Auch in meinem Kleiderschrank ist erkennbar, dass ich diese Jahreszeit so gut es geht komplett ausblende. Neben Shorts, T-Shirts, Tops und kurzen Röcken finden sich direkt dicke Strickpullover, warme Cordhosen und kuschelige Cardigans wieder. So passiert es immer mal wieder, dass ich im Herbst entweder zu kalt oder zu warm eingekleidet bin und sicherlich schon mehr als hundertmal den Satz ''Kind, zieh' dir doch mal was wärmeres an!'' von meiner Oma zu hören bekam oder alternativ halt zwangsweise einen Sauna-To-Go-Tag eingelegt habe.

Dieses heutige Outfit konnte ich jedoch wettermäßig einigermaßen angepasst zusammenstellen:


Rollkragenpullover: Tchibo
Jacke: H&M
Crossbag: Tchibo
Ring: Bijou Brigitte
Treggings: H&M
Stiefeletten: K&S (siehe hier)

Mittwoch, 25. September 2013

Ein Vorhang für die Schuhkolonie

Bei meinen Schuhmassen kann selbst das schickste DIY-Mega-Regal nicht für einen ordentlichen und ruhigen Gesamteindruck im Flur sorgen, solange es offen ist. Hinzu kommt, dass mich das verhältnismäßig schnelle Einstauben bisher immer total genervt hat.

Die Lösung sind folglich selbstgenähte Vorhänge für das Konstrukt. Angefangen habe ich zunächst mit einem einzelnen Exemplar:


Nr. 2 folgt natürlich auch noch in Kürze ;)

Sonntag, 22. September 2013

Ein anstrengender Tag...

... ist nun auch endlich überstanden. Puuuuh ... geschafft! :)

Ich war heute wieder als Wahlhelferin im Einsatz und muss gestehen, dass mir die zukünftige Große Koalition (die wird's mit Sicherheit geben) mit der überwältigenden Sitzmehrheit im Parlament ganz schön bange werden lässt. Damit wird es sehr bald ein Leichtes sein, die erforderliche 2/3 Mehrheit für Grundgesetzänderungen aufzubringen - v.a. mit einem starken blutfarbenen Bundesrat.
Ich denke dabei besorgt u.a. an einen gesetzlich legitimierten Ausbau des Überwachungsstaates, der Einführung einer PKW-Maut (natürlich für alle) und weiterer, äußerst unangenehmer Dinge im Sinne der EU-Diktatur (z.B. Enteignung im großen Stil).
Die Opposition (ca. 20% stark schwach) kann dann nur noch handlungsunfähig zuschauen.

Samstag, 21. September 2013

Leipziger Nachtflohmarkt am 21.09.2013

Die Sommerpause war echt laaaaaaaang ...
... aber zum Glück startete heute die Nachtflohmarktzeit im Leipziger Kohlrabizirkus wieder! :)

Ausnahmsweise sind wir heute erst ziemlich spät dorthin gepilgert und hatten dann natürlich auch die Befürchtung, dass vielleicht überhaupt nix Schönes mehr da sein könnte. Aber verfehlt, den inmitten des (auch spät noch ziemlich gewaltigen) Andrangs fanden sich noch diese drei Dinge für mich:


DVD Düstere Legenden => 3,- €
Buch Dolores von Stephen King (dt. Erstausgabe 1993) => 2,50 €
Halskette (Nein, ich habe Lisa Simpson nicht überfallen! *g*) => 2,- €



Die nächsten Termine:
Sa, 19.10.13
Sa, 23.11.13
Sa, 28.12.13

Freitag, 20. September 2013

Frage-Foto-Freitag

Steffi von www.ohhhmhhh.de möchte heute gute Filme, Serien und TV-Tipps für den Herbst von uns anlässlich des aktuellen FFF gezeigt bekommen.

Da ich bekannterweise total gerne gute Filme und Serien schaue, ist das absolut kein Problem ;)


ein paar meiner Lieblings-DVDs für den Herbst

Dienstag, 17. September 2013

IKEA Hack: BILLY BJÄSTA supersized

Wer mit den üblichen 202 cm eines regulären BILLY Regals bisher nicht zurecht kam, der packte sich einfach noch ein entsprechendes Aufsatzregal für 15,- € (weiß) oder 22,- € (alle anderen Farben) aus dem schwedischen Einrichtungshaus drauf.

Dummerweise gibt es diese jedoch nur in Birkenfurnier, Buchenfurnier, schwarzbraun oder weiß und auch nur in der Standard-Höhe von nicht gerade üppigen 35 cm.

Konkret wollte ich seit einiger Zeit jedoch eine 58,5 cm hohe Lücke zwischen unseren beiden bunten BILLY BJÄSTA Jubiläums-Regalen (umfunktioniert zum Schuhregal) und der Zimmerdecke schließen. Folglich waren die Mainstream-Regalaufsätze nicht nur deutlich zu niedrig, sondern auch farblich nicht wirklich passend und auf Kompromisse hatte ich hierbei irgendwie keine rechte Lust.

Eine Idee für einen neuen Hack war schnell geboren, aber für eine Umsetzung fehlte es lange Zeit einfach an einem weiteren BILLY BJÄSTA Regal: durch die beiden Querverbindungen (Regaloberkante und Regalmitte) konnte ich mir gut zwei daraus zurechtgesägte Regalaufsätze vorstellen. Und tatsächlich klappte mein Vorhaben jetzt auch:


der Übergang der DIY-Aufsatzregale zum 'normalen' BILLY ist praktisch nicht zu sehen

Samstag, 14. September 2013

Neuigkeiten vom Kaffeeröster

Bei Tchibo gibt's seit einiger Zeit wieder äußerst praktische Nähutensilien.
Ich hatte mir davon diese vier Sets bestellt:


Borten-Set (4-tlg.) => 8,95 € (für 9,95 € gescoutet)
2 Stoff-Kreidestifte (weiß & blau) => 7,95 € (mit 20% Rabatt für 6,36 € gekauft)
Stoff-Rollschneider (inkl. 3 Klingen & Aufbewahrungstasche) => 14,95 € (für 9,95 € gescoutet)
Reißverschluss-Set (10 tlg.) => 9,95 € (für 7,95 € gescoutet)

Donnerstag, 12. September 2013

Outfit des Tages

Der Herbst ist bei uns angekommen - das lässt sich definitiv nicht (mehr) bestreiten :)

Während der Einzelhandel uns seit Anfang September bereits mit Stollen und Lebkuchen in den Auslagen belästigt, habe ich hingegen vorbereitend erstmal meine etwas wärmeren Klamotten im Schrank nach vorne gezogen.

So bin ich im Übrigen heute unterwegs gewesen:


Kleid: H&M
Tasche: Daniel Hechter
Gürtel: Marni at H&M 
Armreif: Mango
Strumpfhose: H&M
Pumps: H&M