Montag, 31. Dezember 2012

Einen guten Rutsch!

Das wünsch' ich euch! :)

Hier ein kleiner Auszug aus einem alljährlichen Ritual von uns:


wie ihr seht, haben wir uns dieses Jahr dann doch endlich noch 
eine Leipziger Variante des Spiels zugelegt und die alte verkauft *g*


Viele Grüße aus Berlin, meine Lieben! :)

KNUT 2012/ 2013 bei IKEA

... ist meiner Meinung nach in diesem Jahr irgendwie ein totaler Reinfall, was bereits meine Shoppingausbeute vom Samstag deutlich zeigt (ist wirklich kein Scherz):


PASSANDE Geschenkband in 2 verschiedenen Farben
=> war noch nicht einmal ein KNUT Schnäppchen

Sonntag, 30. Dezember 2012

Apfel-Zimt-Muffins

Eigentlich hatte ich ja vor, für unseren Besuch am 3. Advent (ja, so lange ist's inzw. schon her) Apfel-Zimt-Cupcakes nach meinem Lieblings-Backbuch zu backen.

Dummerweise schmeckte das Zimt-Topping jedoch derart süß und sah auch irgendwie echt widerlich aus (dank des beherzten Einsatzes meiner besseren Hälfte *g*), dass wir es am Ende dann doch wieder frustriert abgekratzt haben.
Damit deklassierten wir unsere Cupcakes in kürzester Zeit wieder zu stinknormalen Muffins xD


da war ich nur mal für 10 Minuten aus der Küche verschwunden 
(der Stubentisch musste schließlich noch eingedeckt werden),
hatte der Herr des Hauses das Zimt-Frosting zusammengerührt 
und dann im Anschluss lieblos (er würde 'zeitsparend' sagen) auf den Muffins 
mit einem schlichten Löffel (!) viel zu großzügig verteilt gehabt
(der Spritzbeutel lag derweil von ihm völlig ignoriert auf dem Tisch)

Freitag, 28. Dezember 2012

Geschenkewahnsinn

Weihnachten läuft für die meisten Menschen letztenendes wohl auf diese drei wesentlichen Tatsachen hinaus:
- Stress
- Gewichtszunahme
- Geschenke

Auf letztgenannten Punkt (der ja irgendwie auch mit Punkt 1 in unmittelbarem Zusammenhang steht *g*) möchte ich in diesem Beitrag etwas näher eingehen. Konkret: auf die diesjährien Geschenke für mich und von mir (bzw. uns).

Hier mal ein grober Überblick über meine erhaltenen Geschenke:


Besteck und ein langer schwarzer Pullover fehlen auf diesem Bild 
(den Pulli hatte ich bei der Aufnahme ja auch gerade an *zwinker*)
=> das Geld in den beiden Umschlägen auf der rechten Seite 
ist für ein Lunch (Panorama Restaurant) und Brunch (Café Madrid) 
zusammen mit dem tMdW angedacht

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Seifengießerei (Part 2)

Nachdem mir mein erster Versuch vor einiger Zeit ganz passabel gelungen war (siehe hier), stand für mich direkt fest, dass ich zu Weihnachten u.a. auch selbstgemachte Seifen verschenken würde.

Diese hier sind es dann letztlich geworden:


sechs gefärbte Glycerinseifen mit eingeschlosenen maritimen Spielfiguren
(das Motiv oben links ist jedoch ein flaches Plastikbild aus einem leeren Palmolive Seifenspender)

Montag, 24. Dezember 2012

Outfit des Tages

So bin ich am 22. Dezember unterwegs gewesen (da ich gerade nicht zu Hause bin, müsst ihr mit diesem 'älteren' Outfit erstmal Vorlieb nehmen *g*):


tagsüber
(Outfit für die letzten Geschenkeeinkäufe)

Tuch: Lidl
Kleid: Tchibo
Gürtel: Mango
Armband links: Bijou Brigitte
Armband rechts: Versace for H&M Cruise Collection (siehe hier)
Strumpfhose: Lidl
Stiefel: edc by Esprit (Outlet-Center)

Samstag, 22. Dezember 2012

Orangen-Chili-Marmelade

 ... oder anders ausgedrückt: Wie kann man sich am sichersten um den Verstand bringen?

Na, habt ihr auch den Pseudo-Weltuntergang am gestrigen Tage gut überstanden? ;)
Es war bei mir auch in diesem Jahr wieder einmal eine ultra-stressige Weihnachtsvorbereitungszeit, sodass ich mir zwischenzeitlich sogar wünschte, die Welt möge doch bitte am 21.12. untergehen ... damit ich von dem Wahnsinn erlöst werde xD

Hier ist einer meiner Stressauslöser (ich weiß ... bin ja selbst daran Schuld!):


4 Gläser mit leckerer Orangen-Chili-Marmelade
=> beim Rezept bloß nicht den gleichen Fehler wie ich machen:
also bitte nicht direkt den ersten Link bei den google-Treffern nehmen *g*
(wir haben bei dem Rezept derart viel abgewandelt bzw. abwandeln müssen, 
dass es am Ende dann praktisch schon eine komplette Neukreation wurde)
- statt 12 ultrascharfe Jalapenos lediglich 6 scharfe Peperonis (mehr wäre zuviel des Guten)
- längere Kochzeiten (bei den angegebenen hatte die Konsistenz absolute Suppenähnlichkeit)
 - Entfernung der Peperonistücke nach dem Kochvorgang (diese Info fehlte im Rezept völlig)
- Zeiteinplanung für alles: 45 min 3 Std. (schon das Zerkleinern der Peperoni dauerte ewig)
- Randnotiz fürs nä. Mal: direkt Gelierzucker nehmen, nicht den normalen (wie im Rezept)

Montag, 17. Dezember 2012

3. Advent 2012

Gestern waren wir zum ersten (und aus zeitlichen Gründen wohl auch zum letzten) Mal in diesem Jahr auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt:


und los geht's ...

Samstag, 15. Dezember 2012

Meine H&M-Bestellung im November/ Dezember 2012

Dass H&M zurzeit Probleme dabei hat, die richtigen Artikel an die Kunden auszuliefern, dürfte dem einen oder anderen sicherlich auch schon aufgefallen sein.

Bei mir war es zuletzt derart katastrophal* ...
    * 2x fehlende Artikel, die aber auf den Rechnungen gelistet waren
    * 3x die goldenen ADR-Stiefeletten bestellt
       (denn erst bei 3. Mal (!) kamen dann endlich die richtigen Schuhe)
    * 1x Retoure nicht vollständig erfasst und gebucht
       (es fehlten die Schuhe, die das 1. Mal statt der Stiefeletten kamen)
    * 1x Schuhe in der falschen Größe geliefert
... dass ich dort vorerst lieber nichts mehr bestellen möchte (mal schauen, wie lange ich standhaft bleibe *g*).

Nur Dank des äußerst kulanten Kundenservices bin ich nicht völlig als Kundin für das Unternehmen verloren gegangen, denn das Ganze hat mich beinahe verzweifeln lassen :(
Zukünftig werde ich auch das Öffnen der Verpackungen filmen, um im Zweifelsfall meine Angaben beweisen zu können. Bei den letzten beiden verpackten Retouren habe ich das im Übrigen auch bereits getan ;)

So und jetzt zu meinen neuesten Errungenschaften (ganz im Zeichen von Maison Martin Margiela for H&M):


silberner Gürtel im Armbanduhren-Design
(fällt übrigens ziemlich klein aus)
ist eine Re-Edition aus den Jahren 2009/ 2010 (Herbst - Winter)

Montag, 10. Dezember 2012

2. Advent 2012

Der bedeutete für uns in diesem Jahr eine Restauranteinladung meiner Mutter für die ganze Familie, der wir gerne nachkamen.
Allerdings nicht gänzlich unbewaffnet - wir wollen doch schließlich nicht in ihrer Schuld stehen ;)

Seht selbst:


habe mal wieder meine Lieblings-Cupcakes gemacht 
(das Rezept findet ihr hier)
=> dem ein oder anderen kommen sicherlich die tollen Metalldosen bekannt vor;
es handelt sich dabei um Teil 2 & 3 von diesem 3er Pack (TRIPP von IKEA)

Samstag, 8. Dezember 2012

Outfit des Tages

Im Prinzip ja eigentlich von gestern:


Cardigan: H&M
Shirt: H&M
Treggings: H&M (siehe hier)
Handtasche: Maison Martin Margiela for H&M (später mehr dazu)
Stiefeletten: K&S

Freitag, 7. Dezember 2012

Julbord 2012 im IKEA Halle/ Leipzig

Letztes Jahr war es direkt beschlossene Sache: 2012 wollten wir unbedingt nochmal zu diesem tollen Ess-Event in unser IKEA gehen.

Und dem war dann auch tatsächlich so:



Dienstag, 4. Dezember 2012

Outfit des Tages

Für das Kind in mir:


Pullover: H&M (Ich liebe dieses Krümelmonster-Motiv!)
Armbanduhr: Dolce & Gabbana (Day & Night)
Jeans: H&M
Tasche: Geschenk von mony (mit von mir aufgenähter Spinne)
Stiefel: H&M

Sonntag, 2. Dezember 2012

Filmkritik: Cold Blood

Zugegeben: dieser Film war nicht wirklich die erste Wahl von uns. Im Prinzip auch noch nicht einmal die zweite, um ganz ehrlich zu sein.
Leider hatte man jedoch sämtliche Vorstellungen von 'Das Schwergewicht' in den Nachmittag verfrachtet und 'Der kleine Hobbit' (unser Wunschfilm schlechthin im Dezember) läuft erst Mitte des Monats an. Hmmm...

Ob sich 'Cold Blood' letztlich überhaupt für einen Kinogang lohnt, erfahrt ihr nachfolgend in meiner (wie immer recht subjektiven) Filmrezension.