Donnerstag, 31. Mai 2012

Yesterday @ IKEA

Hier eine kleine Zusammenfassung meines gestrigen Ausflugs zum Möbel-Schweden:


der KLIPPAN Sofabezug RANTEN in grün-weiß gestreift (nicht mein Fall)
scheint demnächst offensichtlich aus dem Sortiment zu gehen
=> war das Tagesangebot von gestern, wie man hier sehen kann

Mittwoch, 30. Mai 2012

Ich schütte mein Kosmetiktäschchen aus...

... und heraus fällt dieser Frauenkrimskrams (den man unterwegs gut gebrauchen kann):


bei Fragen zum Inhalt einfach fragen *g*


Wie schaut das bei euch aus? 
Würde mich echt mal interessieren :)
Eigene Postings mit Bildern sind natürlich auch gern gesehen.

Dienstag, 29. Mai 2012

Urlaubstagebuch: Diesbar-Seußlitz an der Elbe

Bin euch ja bisher noch Bilder vom Kurzurlaub über Pfingsten mit meiner Mutti schuldig geblieben.
Das wird sich gleich mit einer riesigen Bilderflut ändern. Sorry! ;)

Bilderklärungen bzw. dazugehörige Geschichten füge ich später natürlich auch noch ein, damit ihr ganz genau wisst, was ihr da überhaupt bestaunt *g*
Werde nur leider gerade furchtbar müde. Seht's mir also bitte nach :)

Los geht's:


TAG 1 
(Ankunft)


Schloss Diesbar-Seußlitz

Montag, 28. Mai 2012

Festwoche: 500 Jahre Nikolaischule Leipzig

Habe vor Kurzem diese Werbetafel auf dem Weg in die Leipziger Innenstadt entdeckt:


zum vergrößern einfach anklicken

Donnerstag, 24. Mai 2012

VAST

Habe gestern Abend den Film Sommersturm gesehen und dabei ist mir mal wieder dieses eine tolle Lied aufgefallen.
Dieses Mal habe ich einfach ein bisschen nachgeforscht und dabei herausgefunden, dass es von VAST (Visual Audio Sensory Theater) ist:


Mittwoch, 23. Mai 2012

Wohin mit dem Gürtelchaos?

Die Frage muss letztlich jeder für sich entscheiden, aber ich habe dafür (natürlich) eine Lösung aus dem Hause IKEA gewählt:




Schade, dass es diesen KOMPLEMENT Auszug in anthrazit nicht mehr zu kaufen gibt, denn ich hätte ihn inzwischen gerne auch noch im breiteren Schrankteil (75 cm) gehabt. Sowas muss mir aber echt IMMER erst viel zu spät einfallen!


P.S.: Versuche übrigens auch gerade, Bloglovin bei mir zu installieren. Keine Ahnung, ob ich das mit meinen zugegebenermaßen nur begrenzt vorhandenen Skillz im Softwarebereich hinbekommen werde :)

Dienstag, 22. Mai 2012

Adieu, geliebter Frühling!

Wenn man sich das hitzige Wetter zurzeit mal genauer vor Augen führt, dann wird blitzschnell klar, dass der Frühling uns für dieses Jahr endgültig verlassen hat.
Von nun an erwarten uns Sonnenbrillen, Eiscreme und kurze Hosen (bzw. Röcke) - der Sommer ist da!!! :)

Ein letzter, kurzer Blick zurück auf die zweitschönste Jahreszeit:


die rosanen Blüten sind wunderschön :)
(Nathalie Redard - die Designerin dieses Wandtattoos - hat den Look sogar aufgegriffen)



 ein richtiger Blütenteppich


finde Pusteblumen richtig toll, aber Moment mal ...
... woran erinnern die mich seit einiger Zeit bloß immer?


Aaaaaah ja! ;)
hach, wie sehr ich unsere IKEA PS MASKROS Hängelampe im Schlafzimmer doch liebe
(die Natur liefert noch immer die besten Design-Ideen)

Sonntag, 20. Mai 2012

Klebefolien sind echte Zauberkünstler!

In unserem Fall haben sie zusammen mit neuen Drückergarnituren, dem schicken TUNDRA Laminat von IKEA und einer großen Portion weißer Wandfarbe das Flurbild erheblich verschönert.

Schaut selbst:


NACHHER





VORHER

kaum zu glauben, aber in diesem Zustand hatten wir die Wohnung übernommen
(links: Bad / mitte: Küche / rechts: Schlafzimmer)


Eigentlich sollte an die Schlafzimmertür überhaupt keinen Schriftzug kommen, aber dummerweise passierte mir dieses Malheur beim anbringen der Klebefolie:


der Riss ist in Wirklichkeit viel größer, als er hier vielleicht erscheint


schnell war mein HOME-Schriftzug von Tchibo zur Stelle
(sollte eigentlich mal als Deko auf einem meiner Regale enden)


der letzte Buchstabe des Schriftzugs verdeckt den Makel perfekt 
(der Riss befindet sich exakt unter dem unteren Strich und wird gerade so davon bedeckt)


hier nochmal das Ergebnis der Rettungsaktion


Bin immernoch beeindruckt, wie enorm der Wandlungsfaktor dank der weißen Klebe-/ Dekorationsfolie letztenendes ist.
Besonders gespannt bin ich ja auch schon, ob uns der erhöhte Schwierigkeitsgrad von den Türen zum Wohn- und Arbeitszimmer (Glaseinsätze in der Mitte) kapitulieren lassen wird ;)

Donnerstag, 17. Mai 2012

Maite Kelly und der H&M-Designer-Schmuck

Zu sehen gestern Abend beim Let's Dance Halbfinale:




Witzig, dass ich exakt die gleiche Kette aus der Lanvin loves H&M Kollektion habe und sogar auf meinem aktuellen Profilbild trage (hier gibt's auch noch ein Foto von der Perlenkette an mir) *g*
 

Mittwoch, 16. Mai 2012

COUCH-Geflüster

Habe mir gestern Abend die neue COUCH (Ausgabe Nr. 2) gekauft:


mein Lieblingsmagazin: Fashion & Interior Design vereint *_*

Dienstag, 15. Mai 2012

Blütenzauber

Schon länger suchte ich nach einem weißen Dekoobjekt für die bisher noch völlig kahlen ersten 1,5 Meter unserer lilanen Wohnzimmerwand.
Eigentlich schwebte mir ein weißes Wandtattoo vor ... bis heute.
Zum Glück sagte mir noch kein einziges wirklich zu, denn vorhin entdeckte ich rein zufällig bei wohnmacher weiße Plastik-Blüten in 3D (sind übrigens denen von meiner Marni-Blütenkette sehr ähnlich).


die Anbringung mit den Clipsern und doppelseitigem Klebeband (beides enthalten) war ein Kinderspiel
=> schaut doch echt schön aus, oder? :)

Sonntag, 13. Mai 2012

Filmkritik: The Avengers

Nachfolgend vorgestellter Film wurde bereits vor 8 Tagen von mir im Kino gesehen. Wenn zuletzt nicht so viel zu tun gewesen wäre (Prüfungsanmeldung & Co.) hätte ich auch schon deutlich früher darüber berichtet.
Meine Kritik zum davor angeschauten Film Spieglein, Spieglein... (sah ihn schon am 21.04.) verschiebe ich bis zur Sichtung von Snow White and the Huntsman, weil sich da recht gut ein direkter Vergleich beider Filme um das gleiche Märchen anbietet. Ansonsten bin ich bisher ja eher chronologisch vorgegangen *g*

Angekündigt als DAS Kinoereignis des Jahres, sind wir äußerst gespannt auf The Avengers gewesen. Nun möchte ich euch den Film kurz vorstellen und am Ende mitteilen, ob sich der Kinobesuch lohnt oder ihr das Geld besser doch in etwas anderes (vom Preis her wäre z.B. ein Restaurantbesuch zu zweit etwa genauso teuer) stecken solltet :)




HANDLUNG:

Tja, was kann man darüber schon schreiben? Es ist schließlich ein Actionreißer mit einer zumindest für den europäischen Filmegucker ungewohnt großen Portion Patriotismus :)
Eine dunkle (außerirdische!) Bedrohung für die Menschheit erfordert den Einsatz von den meisten uns bekannten MARVEL-Superhelden [OT: Spideys Filmrechte liegen ja leider bei Sony und um den fehlenden Einsatz der 'Fantastic Four' bin ich wirklich nicht bestürzt - wären hier irgendwie nicht passend gewesen; Hugh Jackman als Wolverine hätte das ohnehin gigantische Budget wahrscheinlich gesprengt].

Thors lächerlicher Halbgott-Bruder Loki (ihr erinnert euch bestimmt; ansonsten ist hier der Link zu meiner Thor-Kritik) muss mal wieder seinen gekünstelten Frust ablassen und sucht sich dafür - wen wundert's - die Erde aus. Dort möchte der Größenwahnsinnige mit Hilfe eines Raum-Zeit-Portals und einer Armee aus hässlichen Aliens die Menschen unterdrücken und beherrschen. Aha.

Wirklich interessant wird es erst dann, wenn sich die Superhelden rund um den S.H.I.E.L.D.-Leiter Nick Fury (Samuel Jackson) trotz völlig unterschiedlicher Charaktere und Fähigkeiten - nebst ausgeprägten Macken/ Neurosen - für den guten Zweck zusammenschließen müssen. Dieser Zweck ist: Aliens vermöbeln!
Die zum größten Teil von Iron Man (Robert Downey Jr.) stammenden Sprüche sind der Hammer! So sagt der Mann mit der blechernen Rüstung zu Hawkeye (Jeremy Renner): ''Spring auf, Legolas.'' xD

Wie das Ganze am Ende ausgeht, könnt ihr euch sicherlich schon denken ;)
Kleiner Tipp noch: bleibt bitte noch etwas bis kurz nach dem ersten Filmabspann sitzen. Da gibt's nämlich - wie eigentlich fast immer bei Marvel-Filmen - noch einen kleinen Teaser...




FAZIT:

The Avengers ist ein echt genialer Film!!!

Abgesehen von der etwas öden und irgendwie schon tausendfach erzählten Story hat er eigentlich alles, was ein richtig guter Actionfilm braucht: tolle Darsteller (Ausnahme: Tom Hiddleston ist ein bisschen zu niedlich besetzt für Loki, dem man die Boshaftigkeit irgendwie nie so ganz abkauft), beeindruckende Effekte, Spannung und ein Drehbuch, dass die einzelnen Charaktere wunderbar herausarbeitet und nicht allzu oberflächlich bleibt.

In den letzten 25 Minuten des Films fühlte ich mich übrigens ein wenig an Transformers 3 (Kritik siehe hier) erinnert. Die Zerstörung von New York wies wirklich einige beeindruckende Parallelen auf ;)

Von den Darstellern stechen Mark Ruffalo als Hulk (inzwischen der dritte nach Eric Bana und Edward Norton; meiner Meinung nach der bisher beste) und Robert Downey Jr. ganz besonders positiv hervor. Dass Iron Man mit eines der Zugpferde dieses Films werden würde, konnte man aber auch schon an den Trailern erkennen. Chris Evans als Captain America wirkt einstweilen etwas zu grüblerisch und Schnuckiputz Chris Hemsworth als Donnergott hat wohl eher nur einen Zweck zu erfüllen: das weibliche Publikum zu begeistern ;)

Zu guter letzt möchte ich noch loswerden, dass 3D hier absolut nicht notwendig gewesen wäre. Falls ihr also ein Kino in der Nähe habt, das den Film ohne diesen teuren Effekt anbietet, dann geht besser dorthin und spart euch den Aufpreis.




Hier findet ihr den Trailer zum Film.

Mittwoch, 9. Mai 2012

H&M führt uns in Versuchung

Das musste ja passieren: kurz nachdem ich H&M - voraussichtlich erstmal nur bis Oktober - abgeschworen hatte, gibt es plötzlich eine 35%-Rabattaktion (ausschließlich in den Geschäften, begrenzt auf ein Teil und nur bis zum 13.05.12). Böser Textilriese! ;)

Um ebenfalls in den Genuss dieses immensen Preisnachlasses zu kommen, müsst ihr lediglich ein kleines Rätsel lösen:
Mit welcher 4-stelligen Zahl wird High Definition (kurz HD) stets in Verbindung gebracht?
Die Lösung solltet ihr dann an der Kasse nennen, um die 35% Rabatt zu bekommen.

Wer grad auf dem Schlauch steht oder Rätsel grundsätzlich hasst, der kann auch einfach hier direkt bei der facebook-Aktion nachschauen ;)

Diese Tasche hatte es mir schon seit einiger Zeit angetan, aber bisher hielt mich der etwas überzogene Preis von 29,95 € von einem Kauf ab (für über 10,- € weniger änderte ich aber liebend gerne meine Meinung):


Vorderansicht


Rückansicht und zusätzliche lange Trageschlaufe (abnehmbar)


Innenansicht


Der Beweis :)


P.S.:  Was haltet ihr eigentlich von der neuen Designer-Kollaboration mit Anna Dello Russo ab 4. Oktober?

Ich finde das extreme Blingbling in Verbindung mit zuviel protzigem (und v.a. unechtem!) Gold ja ziemlich schrecklich :(
Vielleicht findet sich aber irgendein Stück, dass mir dann möglicherweise doch noch gefällt. Ansonsten setze ich bei dieser Kollektion ganz einfach mal aus *g*

Sonntag, 6. Mai 2012

Outfit des Tages

Verdammtes Regenwetter!

Der Himmel scheint derzeit überhaupt nicht daran zu denken, mit diesem Depriwetter endlich mal wieder aufzuhören :(

In nachfolgender Aufmachung habe ich mich gestern (zwangsläufig) rausgewagt:


Schirm in rot mit weißen Punkten (nebst Rüschen am Rand)
+
Trenchcoat in schwarz (mit Zebramuster) von Lanvin loves H&M
+
Gummistiefel in rot mit weißen Punkten und Warmfutter

Donnerstag, 3. Mai 2012

Küche im Wandel

Nachdem wir vor Kurzem als letzte Schritte in Richtung komplett fertiger Küche die hässliche braune Küchentür mit weißer Klebefolie verschönert, die beiden Flaschenhalter angebracht und die (inzw. gekürzten) Vorhänge aufgehangen hatten, ist unser IKEA-Schatz nun endlich fertig. Juchuuu! :)