Mittwoch, 29. Februar 2012

Meine H&M-Bestellung im Februar 2012

Nachfolgend könnt ihr mal einen Blick auf meine Februarbestellung beim Textil-Schweden werfen:


Versace for H&M Cruise Collection Ohrringe mit Schmetterlingen
(zaubern einen tollen Frühlingslook)

Dienstag, 28. Februar 2012

Namensbänder

Damit ich auch in 20 Jahren noch weiß, was ich im jugendlichen Eifer so alles selbst genäht habe, werden von nun an weitestgehend alle meine Nähwerke hiermit gekennzeichnet:




Lilane Schrift auf rosanem Untergrund fand ich für die Webetiketten irgendwie ganz passend ;)


Ich gratuliere ...

... dieser Gewinnspielteinehmerin:


video


Viel Spaß mit dem gelben Frühstücksset! :)

Sonntag, 26. Februar 2012

Filmkritik: Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance

Eines vorab: das war vorgestern Abend einer der schlechtesten Filme, die ich in den vergangenen fünf Jahren gesehen habe und ihr wisst bestimmt inzwischen, wie oft ich ins Kino gehe?!?
Wären wir nicht zu viert in diesem bescheuerten Film gewesen, hätte ich den Kinosaal mit Sicherheit bereits nach spätestens 30 Minuten verlasssen. Ernsthaft.
Und das, obwohl ich eigentlich total auf Comic-Adaptionen stehe (ausgenommen X-Men und Fantastic Four)!


mit dem Ghost Rider zu Hause braucht man nie wieder zu heizen

Wohin mit ausrangierten Kaffe-/ Teekannen?

Wer noch nach einer ausgefallenen Idee für seine Deckengestaltung sucht, für den habe ich dies hier gestern in einer Gaststätte entdeckt:




Zugegebenermaßen braucht man für diesen Look schon so einige ausrangierte Kannen. 20 reichen da definitiv noch nicht aus xD

Eines der Kännchen hätte ich im Übrigen nur zu gern von der Decke geholt und mitgenommen... ;)


Freitag, 24. Februar 2012

Music sounds better with you

Habe seit Kurzem endlich wieder eine Hifi-Anlage! Naja, zumindest die Mini-Version von einer solchen ;)
Im Jahre 1995 bekam ich die Vorgängerin - eine Kompaktanlage von Philips - zu Weihnachten geschenkt (verfügte u.a. auch über ein Kassettendeck, wer sich noch an dieses Feature erinnern kann). Leider gab sie aber nach meinem letzten Umzug Ende 2010 völlig den Geist auf, nachdem sich zu diesem Zeitpunkt das CD-Laufwerk schon längst verabschiedet hatte. Bei der Diagnose tippe ich mal ganz kühn auf Altersschwäche :)


Panasonic SC-HC35EG-K Kompaktanlage


Ein toller Sound (40 Watt) und schicker Look bereichern unser Leben fortan. Selbst das iPhone und meinen neuen iPod können wir problemlos andocken, was bedeutet, dass wir wohl nie wieder ungeliebte Songs ertragen müssen *g*
Im Vergleich zur Vorgängerin ist sie im Übrigen ein echtes Klangwunder, wenngleich ich sie nicht für Raumgrößen jenseits der 30m² empfehlen würde. Dafür ist die Kleine mit lediglich 40 Watt wohl eher zu schwach auf der Brust ;)

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, zogen auch wieder 4 Hyazinthen bei uns ein. In diesem Jahr habe ich mich jedoch gegen die Farbe rosa und für weiß entschieden. Bin schon gespannt, wann sie blühen werden...


Donnerstag, 23. Februar 2012

Frühstücksfans aufgepasst! :)

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Gewinnspiel, finde ich.
Da es draußen immernoch ziemlich kalt und so gar nicht frühlingshaft ist, möchte ich jemandem gerne eine Freude machen und die Sonne an den Frühstückstisch zaubern ... und zwar hiermit:


Eierbecher, 2 Eierlöffel, Tasse und Minisalzstreuer


Ist natürlich alles neu und unbenutzt ;)


Gewinnspiel-AGB:
Teilnahmeberechtigt sind alle öffentlichen Leser meines Blogs, die ihren dauerhaften Wohnsitz in Deutschland haben (Inseln ausgenommen) und bis zum Sonntag (26.02.12) einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen.
Bei mehr als einem Gewinnspielteilnehmer entscheidet das Los.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Viel Glück! :)

Mittwoch, 22. Februar 2012

Faschingskostüm 2012 (Teil 2)

So, nun möchte ich euch noch den gefährlichsten Verbrecher der aktuellen Zeit vorstellen.
Und nein, das ist nicht etwa der Kinderschänder oder Mörder. Es kann sich dabei - zumindest wenn man nach dem Aufwand geht, der zur Verfolgung jener Personen betrieben wird - nur um den Raubkopierer handeln!!! :)




Gut, der Steuerhinterzieher wäre nach meiner Beschreibung wohl auch möglich gewesen, aber einen CD-Rohling auf dem Rücken zu befestigen, wäre für mich dann aber doch eine zu große Herausforderung gewesen xD

Mal schauen, ob die Piraten bei den nächsten Bundestagswahlen die 5%-Hürde nehmen. Die Partei mit der Sonnenfarbe wird sich dann ja hoffentlich verabschiedet und Platz für Nachrücker gemacht haben ;)

Dienstag, 21. Februar 2012

Faschingskostüm 2012 (Teil 1)

Hier ist das Kostüm, dass ich diesen Samstag zum Fasching anziehen (/ aufsetzen/ umschnallen/ festbinden) werde:




Es ist im Übrigen gar nicht so einfach, eine Verkleidung als Polizistin zu finden, die ausnahmsweise mal nicht aus einem Rockteil oder einem Kleid besteht. Diese Kostüme sahen mir alle irgendwie zu nuttig (sorry für die Wortwahl, aber der Begriff passt nunmal perfekt *g*) aus - nebenbei bemerkt sind sie auch nichts für kalte Februarnächte.

Das meine Verkleidung in gewisser Hinsicht ideal ergänzende Outfit meiner besseren Hälfte bekommt ihr morgen Abend (eigentl. ist es ja bereits heute Abend) zu sehen. Derzeit sträubt er sich noch ein wenig, der kleine Verbrecher :)

Freitag, 17. Februar 2012

Urlaubstagebuch: Oberwiesenthal

So, nun sind wir wieder zurück im inzwischen leider völlig schneefreien Leipzig.
Daher kann ich euch nun endlich auch mal einige der gemachten Bilder und Videos von unserem 5-tägigen Kurztrip zeigen:


TAG 1 (Anreise)


Ortseingangsschild Oberwiesenthal

Mittwoch, 15. Februar 2012

Neuer Blogheader

Wie findet ihr ihn?

Ist zwar noch immer nicht das gelbe vom Ei, aber doch um einiges besser als der Vorgänger, denke ich.
Wahrscheinlich werde ich den längeren Text (''Meine Blogwelt dreht sich ...'') später noch unter die Bilder ziehen. Mal schauen... ;)

Dienstag, 14. Februar 2012

Valentinstag 2012

Wo auch immer ihr heute sein mögt: ich wünsche euch einen schönen Valentinstag!
Im Idealfall solltet ihr ihn mit der Person verbringen, die euer Herz höher schlagen lässt...




Das gegenseitige Valentinstagsgeschenk vom tMdW und mir ist übrigens ein Snowboardkurs.
Am Ende des Kurztrips gibt's dann auch einen ausführlichen Bericht ;)

Sonntag, 12. Februar 2012

Heimat eines Schmetterling-Schwarms: MOPPE/ FIRA

Derzeit bin ich offenbar im Schmetterlingsrausch, denn auch mein neuestes Projekt stellt die bunten Leichtflügler ins Zentrum meiner Aufmerksamkeit:


Frontansicht vom Ergebnis


MOPPE/ FIRA Minikommode (Original ab Werk)


Rückansicht mit vergrößertem Etikett ''MOPPE'' (aktuelle Bezeichnung)
=> ironischerweise stand am Verkaufsschild und auf der Quittung FIRA drauf *g*


SLÄTTHULT Dekoaufkleber/ Wandsticker Schmetterlinge
+ 6 Schmetterlingsgriffe


Vorbereitung Streichaktion


Weißanstrich von allen Seiten (außer von unten) mit Acryllack


nach der Trocknung erfolgte die Anbringung von einigen der Schmetterlings-Aufkleber


mittige Anzeichung der Bohrlochplatzierung


fertige Löcher (mit Holzbohrer)


Kürzung der Befestigungsschrauben und Anbringung der Griffe in Schmetterlingsform
                            

das fertige Gesamtwerk


der Zweck stand bereits von Beginn an fest:
MOPPE/ FIRA sollte in diesem Fall ein Nähkästchen werden (hatte bisher leider noch keins)




Samstag, 11. Februar 2012

Vampirschreck

Ein anderer Name fiel mir für diese kleine Mahlzeit rund um ein Stück Hirtenkäse mit seeeeeeeeehr viel Knoblauch leider nicht ein :)


das fertige Gericht
(echt lecker!)


so 'nackig' schmeckt Hirtenkäse leider nicht


Zutatenübersicht: 
2 (!) Knoblauchzehen, Olivenöl, 1 Tomate, 1/2 Zwiebel & 1 Chilischote


Zubereitung:
1) Knoblauch pressen und mit zerkleinerter Chilischote auf den Hirtenkäsewürfeln verteilen
2) Tomate zerkleinern und mit großen Zwiebelringen um  die Würfel legen
3) etwas Olivenöl hinzufügen und alles für 30 min in den Backofen schieben


nach dem Backvorgang sieht das Ganze dann so aus
(ich habe dann lediglich noch den Hirtenkäse, den Knoblauch und die Tomaten 
auf einen anderen Teller gelegt und gegessen ... bin kein Zwiebel- und Ölfreund)

Freitag, 10. Februar 2012

Unsichtbare Schmetterlinge?!?

Das war eine ziemlich schlechte Idee, liebe IKEA-Designer! ;)

Daher habe ich euren im weißen OLUNDA Bilderrahmen eingesperrten farblosen Flattermännern von meiner Kaufversion lieber ein wenig Farbe (passend zur Wand) verpasst:


 Ergebnis


 Original ab Werk


Rückansicht 
(die Tackerklammern mussten zunächst alle entfernt werden)


 Rückwand, purpurnes Papier & weiße, ausgestanzte Front


Vorbereitung für Anstrich/ Montage
(nicht verlaufende lilane Schablonenfarbe, kleiner Pinsel und mechan. Tacker)
=> weiterhin unverzichtbar: eine extrem ruhige Hand :)


mehr als die Hälfte ist geschafft


Seitenansicht an der Wand


Durch den kleinen Farbunterschied zwischen den lilanen Schmetterlingen und dem hinterlegten purpurnen Blatt entsteht ein toller Schatteneffekt, finde ich.

Was meint ihr dazu?