Samstag, 17. Februar 2018

Filmkritik: Jumanji - Willkommen im Dschungel (3D)

Exakt eine Woche nach Hot Dog (*klick*), sind der Liebste und ich sozusagen auf den allerletzten Drücker (der Film lief ja bereits seit Dezember) in die dreidimensionale Spätvorstellung der Jumanji-Neuauflage gegangen und saßen im gleichen (= größten) Kinosaal wieder auf den exakt identischen Plätzen wie Muttern und ich sieben Tage zuvor :)



Donnerstag, 8. Februar 2018

DHfK-Fasching 2018

Unter dem diesjährigen Motto 60 Jahre Leistensport pilgerten letzten Freitag und Samstag wieder mehrere tausend Partywütige in Kostümen zum Campus in der Jahnallee :)



Montag, 5. Februar 2018

Freitag, 2. Februar 2018

Dorffasching 2018 (Part 1)

Der erste Karnevalstermin stand für uns am vergangenen Samstag an und wir entschieden uns aufgrund der positiven Erfahrungen im letzten Jahr (*klick*) für unseren neuen Lieblings-Dorffasching, bei dem das Programm einfach ein Stück weit besser als bei der anderen Location (die wir 2018 aber dennoch zusätzlich besuchen werden) ist:



Mittwoch, 31. Januar 2018

Neu im Januar 2018

Zum ersten Mal wurden von mir/ uns folgende Dinge im neuen Jahr gekauft:


1) Rum-Kokos-Likör (Malibu; 11,99 €) 2) Springseilset (Lidl; 6,99 €) 3) Pasta-Snack (Knorr; 1,19 €)
4) Joghurt (Müller; je 1,59 €)   5) Smoothies (REWE; je 0,79 €)   6) Smoothie-Maker (Lidl; 19,99 €)
7) Mascara (Alverde; 3,45 €)  8) Bürste/ Kamm (Tchibo; 4,99 €)  9) Augencreme (Jean&Len; 7,95 €)

Samstag, 27. Januar 2018

Von geschrumpften Wanduhren und zweifelhaften Möbelserien-Namen

Im neuen Jahr haben wir bereits zweimal beim geliebten Schwedenmöbelhaus vorbeigeschaut.
Der erste Besuch führte uns zum nahegelegenen IKEA inmitten der KNUT-Schnäppchen-Phase, die uns allerdings völlig kalt ließ. Da gab's einfach keine für uns interessanten Angebote und die eigentliche Mission ist ohnehin der Kauf eines weißen Schreibtischaufsatzes sowie die Organisation von passendem Nachschub für unsere gnadenlose Leuchtmittelkiller-Flurlampe gewesen.
Wir konnten unsere To-Dos abhaken und fanden letztlich auch noch vier weitere Dinge:


PAHL Schreibtischaufsatz (*klick*) => 20,- €
GLIS Box m. Deckel (transparent) => 0,95 € (statt 2,99 €/ 3er-Set in bunt; inkl. 5% FG-Rabatt)
IKEA PS 1995 Uhr in rot (Miniversion) => 14,99 €
FÖRFINA Beutel => 4,99 €/ 6er-Set (statt 5,99 €; Family-Rabatt)
2x RYET LED-Leuchtmittel (GU10; 200 lm) => je 3,99 €
IKEA PS 2002 Gießkanne in hellgrün => 1,29 €

Mittwoch, 24. Januar 2018

Nagellack des Tages

Nachdem ich für eine ganze Weile keinen farbigen Nagellack mehr auf den Fingernägeln getragen habe (auf den Zehennägeln hingegen permanent) und ohnehin ständig auf der Suche nach schönen Rosétönen bin, ist der folgende limitierte Farbschlag kürzlich spontan von mir gekauft worden:



Samstag, 20. Januar 2018

Master of Desaster: Meine Schwäche für Katastrophenfilme

Ja, diese Filme sind von der Story her manchmal etwas hirnrissig, es gibt häufig viel zu viele Klischees, vor Pathos nur so triefende Aktionen sind leider recht zahlreich vertreten und der Cast ist aufgrund der vielen platten Hauptcharaktere auch oft eher nebensächlich, aber dennoch: kaum ein anderes Genre finde ich derart packend! *_*